Schritt für Schritt Anleitung Ebesucher einrichten und Geld verdienen

Auf der folgenden Seite finden wir eine Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung eures PC’s für Ebesucher, damit ihr Geld verdienen könnt.

Benötigte Zeit: 15 Minuten.

Geld verdienen mit Ebesucher

  1. Anmeldung auf Ebesucher

    Wir melden uns über den folgenden Link auf der Seite Ebesucher an:
    Anmelden

  2. Unseren Surflink in den Browser einfügen

    Auf dieser Seite finden wir unseren Surflink, welcher in den Browser eingefügt wird:

  3. Ebesucher Addon installieren

    Das Ebesucher Addon für Mozilla Firefox oder Chrome sorgt dafür, dass unsere Surfbar reibungslos durchläuft.
    Link für Firefox Browser: Gibt es hier
    Link für Chrome Browser: Gibt es hier

    In dem Addon bestätigen wir die Cookies und tragen unseren Benutzernamen ein.

  4. Restarter für Windows installieren

    Der Restarter sorgt dafür, dass falls unser Browser abstürzt, automatisch wieder geöffnet wird und unser Surflink aufgerufen wird. Im Idealfall setzen wir den Restarter bei Windows in den Autostart, damit dieser bei jedem Neustart des PC automatisch wieder gestartet wird.

    Link zu dem Restarter: Gibt es hier

  5. Wir sind fertig und verdienen Geld


    In der Surfbar werden dann durchgehend Websiten aufgerufen und uns parallel Punkte gutgeschrieben für das Ansehen der Websiten. Der Browser kann auch im Hintergrund laufen.
    Die laufende Surfbar sieht dann so aus:

  6. Unser Geld auszahlen lassen

    Über Verdienst / Auszahlung können wir unseren Verdienst ab 2,00 Euro bereits auszahlen lassen. Wenn wir eine Surfbar komplett den ganzen Tag durchlaufen lassen, haben wir am Ende des Monats ungefähr 23 bis 25 Euro verdient. Wir haben auch die Möglichkeit unsere Surfbar gleichzeitig auf den PCs von Freunden laufen zu lassen, umso noch mehr Geld zu verdienen.

    Die erfolgreiche Auszahlung sieht dann folgend aus:

3 Antworten auf „Schritt für Schritt Anleitung Ebesucher einrichten und Geld verdienen“

  1. Hallo,
    leider muß die Surfbar jetzt immer im Vordergrund laufen sonst kommen keine Vergüteten Seiten mehr und es erscheinen nur die unvergüteten Kontrollseiten was ich auch nervig finde weil ich auch noch eBesucher Klickanzeigen machen will in einem anderen tab, habe also den Browser ( m.-edge) zweimal dazu geöffnet.
    Leider wird das Surfverhalten seid neusten Kontroliert von ebesucher, deswegen die sache mit dem abschalten der Surfbar.

    Wenn Ihr dazu einen Tipp habt, bitte gerne per E-mail

    Gruß Marcel

  2. Hallo Marcel,

    Ich würde dir empfehlen verschiedene Browser zu nutzen. z.B. Firefox oder Chrome mit der Surfbar einschalten und laufen lassen. Danach kannst du dann einfach z.B. Edge öffnen und über das andere Fenster legen ( Den Browser mit der Surfbar nicht minimieren, andere Fenster darüberlegen ist kein Problem ).
    So sollte es dann auch weiterhin klappen.
    Viel Erfolg dir und Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.